Hochland Rinderzucht

Erwin Aschauer & Monika Thauerböck

Fleischvermarktung

Gesunde, ausgewogene Ernährung ist uns sehr wichtig. Deshalb ist es uns ein großes Bedürfnis, hochqualitatives Fleisch zu produzieren, zu vermarkten und natürlich selbst zu genießen.

Das Fleisch vom Hochlandrind ist in seinem Eigengeschmack einzigartig. Hochlandrindfleisch ist kurzfasrig, fein und leicht durchzogen. Es ist wertvoll an Protein, enthält wesentlich weniger Fett und Cholesterin als andere Fleischarten.

Unsere Tiere werden stressfrei geschlachtet. Nach der Schlachtung hängt das Fleisch ca. 1 Woche im Kühlraum. Danach wird es zerlegt, vakuum-verpackt und etikettiert. Verpackt reift das Fleisch weitere 2-3 Wochen im Kühlraum. Danach geben wir es mit gutem Gefühl und Stolz an unsere Kunden ab.